Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Regionews / Heilbronn: Betreuungsentgelte für Februar sollen erstattet werden

Heilbronn: Betreuungsentgelte für Februar sollen erstattet werden

Heilbronn: Betreuungsentgelte für Februar sollen erstattet werden

Wer keine Leistung in Anspruch nimmt, muss auch nichts bezahlen. Was eigentlich selbstverständlich ist, feiert die Stadt Heilbronn als "gute Nachrichten für Eltern von Kindergartenkindern". Können oder wollen sie im Februar die Notfallbetreuung für ihre Kinder nicht in Anspruch nehmen, so erhalten sie die für diesen Monat bereits eingezogenen Betreuungsentgelte zurück. So jedenfalls die Ankündigung

„Die Stadt Heilbronn setzt damit ein wichtiges familienpolitisches Zeichen und entlastet Eltern, welche durch die Corona Pandemie vor großen Herausforderungen stehen“, schwärmt Oberbürgermeister Harry Mergel großherzig. Krummbiegen muss er sich dafür nicht: 80 Prozent der ausfallenden Entgelte übernimmt das Land. Der Rest sind 48.000 Euro, auf dem Papier.

Die Verwaltung erhebt in den kommenden Tagen in allen Tageseinrichtungen diejenigen Familien, die keine Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch genommen haben. Die Elternentgelte für Februar 2021 sollen dann "zeitnah" durch den jeweiligen Kindergartenträger zurückerstattet werden.

64
heilbronn-betreuungsentgelte-fuer-februar-werden-erstattet
Regionews
REGIO