HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg: Gemeinsam für eine nachhaltige Reblandschaft
Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg: Gemeinsam für eine nachhaltige Reblandschaft

Der Weinbauverband Württemberg begrüßt das Regierungsprogramm der Koalition aus Grünen und CDU im Land. Nachhaltiger Weinbau ist nur dann möglich, wenn die regionalen Erzeugnisse von VerbraucherInnen auf einem angemessenen Preisniveau stärker berücksichtigt werden.

Seit dem 12. Mai 2021 hat die neue Koalition aus Grünen und CDU ihre Arbeit im Landtag aufgenommen. Die Ziele ihrer zweiten Legislaturperiode wurden zuvor im Koalitionsvertrag festgehalten. Der Weinbauverband Württemberg begrüßt das Bekenntnis der Regierungsparteien zu den Sonderkulturen in Baden-Württemberg.

Die Auswirkungen des Klimawandels machen sich im Weinbau seit Jahren deutlich bemerkbar. Die Unterstützung des Landes beim Bau gemeinschaftlicher Bewässerungsinfrastruktur ist ein zukunftsweisendes Zeichen für junge Betriebsinhaber, immerhin werden Rebanlagen im Schnitt bis zu vierzig Jahre alt. Auch mit der geplanten Fortführung der Risikoausgleichsversicherung können die finanziellen Folgen von Wetterereignissen, wie beispielsweise Spätfrösten, minimiert werden. Anfang April hatten vielerorts Temperaturen unter dem Gefrierpunkt erneut für Frostschäden an den Reben gesorgt.

Der Weinbauverband Württemberg erklärt ausdrücklich, die Ziele des Biodiversitätsstärkungsgesetz erreichen zu wollen und begrüßt die geplante Priorisierung der Maßnahmen. "Wir begleiten die Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes weiterhin konstruktiv und sollten den Weg des Dialogs zwischen allen Beteiligten auch in Zukunft pflegen," signalisiert Weinbaupräsident Hohl gegenüber Politik und Umweltverbänden die Gesprächsbereitschaft des Verbandes. "Perspektivisch muss der Fokus aber verstärkt auf die Vermarktung unserer regionalen Erzeugnisse gelegt werden. Verbraucher müssen die Vorteile heimischer Produkte erkennen und diese entsprechend wertschätzen. Ohne die Kaufbereitschaft der Verbraucher ist kein nachhaltiger Weinbau möglich," fordert Hohl zukünftig eine verstärkte Unterstützung von Verkaufs- und Informationsmaßnahmen.

245
koalitionsvertrag-in-baden-wuerttemberg-gemeinsam-fuer-eine-nachhaltige-reblandschaft
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Neckargerach: Garage mit Sammlerfahrzeugen brennt aus

Zahlreiche Notrufer meldeten dem Polizeipräsidium Heilbronn und der Feuerwehr gegen 15.45 Uhr den Brand einer Garage mit Holzschuppen in der Neckargeracher Bahnhofstraße.

neckargerach-garage-mit-sammlerfahrzeugen-brennt-aus
656
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Audi-Vorstand: Xavier Ros folgt auf Personalvorständin Sabine Maaßen

In der letzten Aufsichtsratssitzung der AUDI AG wurde Xavier Ros als Vorstand für Personal und Organisation der AUDI AG berufen. Er tritt die Nachfolge von Sabine Maaßen zum 20. Mai 2022 an.

audi-vorstand-xavier-ros-folgt-auf-personalvorstaendin-sabine-maassen
655
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mosbach: Don't drink and drive - mit über 2,5 Promille auf Roller unterwegs

Buchen: Böschung brennt
Mosbach: Bank angekokelt
Mosbach: Don't drink and drive - mit über 2,5 Promille auf Roller unterwegs
Lauffen am Neckar: Bagger beschädigt

mosbach-don-t-drink-and-drive-mit-ueber-2-5-promille-auf-roller-unterwegs
654
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mosbach: "Kaffee statt Knöllchen"

Am Freitag, dem 13. Mai 2022, hatten Motorradfahrer in Mosbach Glück - die Verkehrspolizei zog auf der Hauptverkehrsachse in der Odenwaldstraße alle motorisierten Zweiradfahrer aus dem Verkehr und lud im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu einem Gespräch mit Kollegen des Referats Prävention.

mosbach-kaffee-statt-knoellchen
653
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Lauffen: Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzung erlitt ein 70-jähriger Kradfahrer, nachdem er die Vorfahrt eines PKW-Lenkers missachtet hatte.

lauffen-motorradfahrer-schwer-verletzt
651
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Trolli-Begeisterung wie eh und je

In der Stadt, am Neckar und in den Weinbergen gemeinsam dem Ziel entgegensprinten, das war am Wochenende für die 3909 Sportlerinnen und Sportler (Starter Kinder und Erwachsene) wieder möglich und hat nach zwei Jahren Pause gefühlt doppelt Spaß gemacht.

trolli-begeisterung-wie-eh-und-je
646
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Verkehrsunfall - Pkw überschlagen

Heilbronn: Verkehrsunfall - Pkw überschlagen

heilbronn-verkehrsunfall-pkw-ueberschlagen
645
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Region: Großkontrollen der Polizei

Im Rahmen der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion "Sicher.mobil.leben - Fahrtüchtigkeit im Blick", waren am Donnerstsag 186 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn im Einsatz.

region-grosskontrollen-der-polizei
644
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn/Spanien: Drogenhändler in Spanien festgenommen - drei Tatverdächtige in Haft

Spezialkräfte der Guardia Civil konnten bereits am 30. März 2022 in der Region Malaga in Spanien drei Männer festnehmen. Gegen die Tatverdächtigen bestanden Europäische Haftbefehle, die das Amtsgericht Heilbronn auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn ausgestellt hatte.

heilbronn-spanien-drogenhaendler-in-spanien-festgenommen-drei-tatverdaechtige-in-haft
643
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB