HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Staatsehrenpreise des Landes an herausragende Betriebe verliehen
Staatsehrenpreise des Landes an herausragende Betriebe verliehen


Staatssekretärin Gurr-Hirsch vergibt drei Staatsehrenpreise an die Privatkellerei Rolf Willy GmbH (Nordheim), die Jupiter Weinkeller GmbH (Brackenheim-Hausen) und den Weinhof Ranspacher Hof (Cleebronn). Acht weitere Betriebe wurden mit dem Ehrenpreis des Weinbauverbandes ausgezeichnet.

Das Land Baden-Württemberg zeichnet jährlich Erzeuger mit dem Staatsehrenpreis aus, die über drei aufeinander folgende Jahre Höchstleistungen bei der Landesweinprämierung erzielten. Für die Vergabe der Staatsehrenpreise wird die Anzahl der prämierten Weine des Betriebes über einen Zeitraum von drei Jahren ins Verhältnis zu den zu Prüfungen angestellten Weinen gesetzt. Die Übergabe der Urkunden und Medaillen fand in kleinem Rahmen in den Räumlichkeiten des Weinbauverbandes Württemberg durch Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz statt, auf die Prämierungsfeier wurde in Pandemiezeiten verzichtet. In der Kategorie der Großbetriebe über 150 Hektar Rebfläche überzeugte die Privatkellerei Rolf Willy GmbH (Nordheim) mit konstant sehr guten Qualitäten. Die Auszeichnung der Betriebe mit 10 bis 150 Hektar Weinbergen erhielt die Jupiter Weinkeller GmbH (Brackenheim-Hausen) und der Weinhof Ranspacher Hof (Cleebronn) konnte sich in der Kategorie der Kleinbetriebe unter 10 Hektar durchsetzen.

Staatssekretärin Gurr-Hirsch übermittelte die besten Grüße und guten Wünsche von Herrn Minister Peter Hauk. Sie betonte: "Die Weingärtnerinnen und Weingärtner in Württemberg leisten eine herausragende Arbeit, die sich in den ausgezeichneten Weinqualitäten widerspiegelt. Der Staatsehrenpreis ist eine Anerkennung der Landesregierung für die besondere Leistung der Betriebe. Diese haben viel Zeit und Mühen im Weinberg und in den Ausbau der Weine investiert um höchste Qualitäten zu erzielen." Staatssekretärin Gurr-Hirsch bezeichnet diese Weine als "Aushängeschilder" für unser Genießerland Baden-Württemberg.

Im Anschluss an die Vergabe der Staatsehrenpreise überreichte Weinbaupräsident Hermann Hohl gemeinsam mit Weinkönigin Tamara Elbl acht Ehrenpreise des Weinbauverbandes. Folgende Betriebe erhielten einen Ehrenpreis für besonders gute Gesamtleistungen im Prüfungsjahr 2020:
Weinmanufaktur Ingelfinger Fass (Ingelfingen), Weingut Erich Hirth (Obersulm-Willsbach), Weinkellerei Wangler (Abstatt), Weingut Birkert GbR (Bretzfeld-Adolzfurt), Weingärtner Cleebronn-Güglingen e.G. (Cleebronn), Genossenschaftskellerei Heilbronn e.G. (Heilbronn), Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G. (Brackenheim), Lauffener Weingärtner e.G. (Lauffen a.N.)

53
staatsehrenpreise-des-landes-an-herausragende-betriebe-verliehen
Regionews
WEIN
Heilbronn: Den Wald nachts entdecken

Zur 6. Heilbronner Waldnacht lädt die Stadt Heilbronn am Freitag, 24. September, in den Heilbronner Stadtwald ein. Die Abteilung Forst und Landwirtschaft des Amts für Liegenschaften und Stadterneuerung hat ein abwechslungsreiches Programm mit 20 Stationen zwischen Jägerhaus und Waldheide zusammengestellt.

heilbronn-den-wald-nachts-entdecken
315
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
E-Ladenetz in Heilbronn wächst

Erik Mai, Geschäftsführer der Stadtwerke Heilbronn, Oberbürgermeister Harry Mergel und Jens Boysen, stellvertretender Leiter des Amts für Straßenwesen nehmen die E-Ladestation vor dem Bürgeramt Kirchhausen in Betrieb.

Ab sofort sind das Technische Rathaus und die meisten Heilbronner Bürgerämter mit E-Ladestationen ausgestattet. Beim Rathaus wurden neue Ladestationen in unmittelbarer Nähe auf dem Parkplatz Lohtorstraße/Gerberstraße errichtet. Insgesamt gehen im Umfeld von städtischen Einrichtungen und Gebäuden 18 Ladestationen mit 36 E-Ladepunkten in Betrieb.

e-ladenetz-in-heilbronn-waechst
314
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Kunstwerk am Neckar erneut stark beschädigt
Heilbronn: Kunstwerk am Neckar erneut stark beschädigt
heilbronn-kunstwerk-am-neckar-erneut-stark-beschaedigt
312
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Ortsdurchfahrt Klingenberg im Zeitplan

Die Sanierung der Theodor-Heuss-Straße in Heilbronn-Klingenberg sowie Teilen der Ludwigsburger Straße in Heilbronn-Böckingen steht kurz vor dem Abschluss.

heilbronn-ortsdurchfahrt-klingenberg-im-zeitplan
311
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Welcome to Iran - Keine Babys zum Frühstück

Ein Multimedia-Vortrag über das Land der Gastfreundlichen von Bernd G. Schmitz am 5. Oktober in Heilbronn.

welcome-to-iran-keine-babys-zum-fruehstueck
309
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Theater Heilbronn beendet Sommerpause

Das Theater Heilbronn ist aus der Sommerpause zurück und hat den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Aktuell laufen die Proben für die Uraufführung des Schauspiels „Hawaii“ nach dem Debutroman von Cihan Acar unter der Regie von Nurkan Erpulat.

theater-heilbronn-beendet-sommerpause
307
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
In Heilbronn gehen die Lichter aus

Am Rathaus, an der Kilianskirche und am Bollwerksturm schaltet die Stadt Heilbronn am Dienstag, 7. September, ab 22 Uhr für eine Nacht die Lichter aus.

in-heilbronn-gehen-die-lichter-aus
306
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Kreative Frauen gegen „gender gaps“

Mit der Ausstellungsreihe STEPS & GAPS setzen die beteiligten Künstlerinnen ein Zeichen für mehr Gleichberechtigung auch im künstlerischen Genre.

heilbronn-kreative-frauen-gegen-gender-gaps
305
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Audis Zukunft auf der IAA: vernetzt, nachhaltig, elektrisch, autonom, Englisch

„Let’s talk about Progress“: Audi rückt auf der erstmals in München stattfindenden Internationalen Automobilausstellung (IAA) die Elektromobilität in den Fokus. Im „House of Progress“ am Wittelsbacherplatz können Besucher die rein elektrische Studie Audi grandsphere concept entdecken, die Luxus und Mobilität neu interpretiert.

Englisch ist das neue Deutsch, könnte man vermuten angesichts der vielen blumigen Wortschöpfungen, mit denen Audi die Messeaktivitäten geschmückt hat.

audis-zukunft-auf-der-iaa-vernetzt-nachhaltig-elektrisch-autonom
304
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS