HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Weingebiet Württemberg auf dem Fahrrad erleben
Weingebiet Württemberg auf dem Fahrrad erleben

Der Württemberger Weinradweg ist vom ADFC als Qualitätsradroute mit vier Sternen ausgezeichnet worden und erhält außerdem den Status „Landesradfernweg“. Die Heilbronn Marketing GmbH (HMG) ist Mitglied des Projekts „Weinwege Württemberg“, das die einzigartige Weinkultur in Württemberg vielfältig erlebbar macht.

Um den Rad-Touristen in Baden-Württemberg ein echtes und qualitativ hochwertiges Erlebnis bei einem Besuch im sonnigen Süden der Republik bieten zu können, hat es sich das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg zum Ziel gemacht, alle Landesradfernwege zu ADFC-Qualitätsradrouten zertifizieren zu lassen. Dies ist nun auch den Machern des „Württemberger Weinradweges“, zu denen auch die Heilbronn Marketing GmbH zählt, mit großem Erfolg gelungen.

„Ich freue mich sehr darüber, dass Heilbronn als älteste Weinstadt Württembergs für Radtouristen touristisch eine weitere Aufwertung erfährt“, betont HMG-Geschäftsführer Steffen Schoch. Heilbronn ist eines der empfohlenen Etappenziele auf dem mit vier ADFC-Sternen ausgezeichneten und rund 400 Kilometer langen beliebten Radweg.

Der nun zertifizierte Weg erstreckt sich über sieben idyllische und landschaftlich beeindruckende Etappen von seinem Start in Niederstetten im Taubertal bis nach Rottenburg am Neckar und durchquert hierbei zahlreiche Partnerregionen der „Weinwege Württemberg“. Die Streckenführung wurde eigens zur Zertifizierung angepasst, so dass nicht zu viele Streckenabschnitte mit anderen Landesradfernwegen parallel verlaufen und die Gäste und Besucher somit eine einzigartige Rad-Erfahrung mit nach Hause nehmen können. 

Und einzigartig ist dieser Radfernweg, führt er doch von den kleinsten Weinorten über verschiedenste Familienweingüter und Genossenschaften bis in Städte wie Heilbronn oder die Landeshauptstadt Stuttgart. Am Wegesrand gibt es viel zu erleben: Genussorte wie die verschiedenen Besenwirtschaften, Weinsüden Vinotheken, kulturelle Highlights wie die Schiller-Geburtsstadt Marbach oder das malerische Tübingen mit seinen Stocherkähnen und natürlich landschaftliche Highlights in Hülle und Fülle. Für Ruhesuchende gibt es ebenso das passende Ziel, wie für den Genussmenschen und den Kulturliebhaber. Eines aber ist allen gleich – die Liebe zum Radfahren und zum unbeschwerten Kontakt mit der Natur.

Ob nur eine Etappe oder die ganzen 400 Kilometer, ob am Ende des Tages einfach eine Einkehr in einem der vielen Restaurants und Gasthöfe wartet oder eine oder mehrere Übernachtungen in einem der Weinsüden Hotels – eine Radtour lohnt sich in jedem Fall und natürlich darf als Belohnung am Abend auch das eine oder andere Glas hervorragenden Württemberger Weines nicht fehlen.

Der ADFC hat eigens für den Württemberger Weinradweg eine Reise-Pauschale entworfen, die Interessierte unter: www.adfc-radreisen.de/individualreisen/wuerttemberger-weinradweg/ finden und buchen können. Die Pauschale umfasst acht Übernachtungen inklusiv Frühstück und verschiedene weitere Leistungen.

Wichtige Information: An einigen Stellen des Weinradwegs gab es Streckenänderungen und die Streckenbeschilderung des Weges ist aus diesem Grund noch nicht vollständig aktualisiert. Die Weinwege Württemberg empfehlen anhand eines GPX Tracks zu fahren. Diesen finden Fahrradbegeisterte unter www.weinwege-wuerttemberg.de. Dort erhält man auch alle weiteren Infos rund um die Weinwege Württemberg und viele weitere, nützliche Informationen zu den beteiligten Regionen. Informationen zu den Weinwegen Württemberg gibt es auch in der Tourist Information der Heilbronn Marketing GmbH in der Heilbronner Kaiserstraße.

687
weingebiet-wuerttemberg-auf-dem-fahrrad-erleben
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Digitaler Brennholzverkauf

Die Stadt Heilbronn versteigert Brennholz in diesem Jahr wieder online. In den beiden städtischen Forstrevieren Heilbronn-Ost und Heilbronn-West werden Brennholz lang und Flächenlose aus dem Wintereinschlag 2022/2023 angeboten.

heilbronn-digitaler-brennholzverkauf-2
751
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
„CMT 2023 hat alle Erwartungen übertroffen“

Endlich wieder das gesamte Caravaning- und Tourismus-Portfolio unter einem Dach, endlich wieder Zeit für persönliche Gespräche und Beratung an den Ständen, endlich wieder CMT. Die Stuttgarter Urlaubsmesse ist ihrem Status als weltweitgrößte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit wieder gerecht geworden.

cmt-2023-hat-alle-erwartungen-uebertroffen
749
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Polizei in Baden-Württemberg "hereingelegt"

Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs am Dienstagnachmittag bei Großrinderfeld wurden gleich mehrere Verstöße durch die Polizei geahndet. Die Beamten kontrollierten gegen 16 Uhr einen Ford mit britischer Zulassung, der auf der A 81 zwischen der Anschlussstelle Tauberbischofsheim und der Landesgrenze Bayern unterwegs war, auf einem dortigen Autobahnparkplatz.

polizei-in-baden-wuerttemberg-hereingelegt
748
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Würth-Konzern zählt 85.637 Mitarbeitende

Die Würth-Gruppe, Weltmarktführer in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Montage- und Befestigungsmaterial, hat im Geschäftsjahr 2022 erneut ihre Wettbewerbskraft und Stabilität bewiesen: Der weltweit tätige Konzern mit Sitz in Künzelsau erzielte weitere Rekordmarken. Mit 19,95 Milliarden Euro liegt der Umsatz gemäß vorläufigem Konzernabschluss deutlich über dem Vorjahr (2021: 17,06 Milliarden Euro). Das entspricht einem Plus von 16,9 Prozent, währungsbereinigt sind es 15,1 Prozent. Das Betriebsergebnis stieg von 1.270 Millionen Euro im Jahr 2021 auf 1.500 Millionen Euro.

kuenzelsau-wuerth-konzern-zaehlt-85-637-mitarbeitende
746
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Zuckerberg, Facebook und Meta: Millionenstrafe verhängt

Schwere Schlappe für Mark Zuckerberg, Facebook und den Mutterkonzern Meta in Europa: Wegen Datenmissbrauchs muss er 390 Millionen Euro Bußgeld bezahlen.

zuckerberg-facebook-und-meta-millionenstrafe-verhaengt
745
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Neckarsulm / Bad Friedrichshall: Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen nötigte ein Unbekannter in seinem Auto einen 43-jährigen VW-Fahrer zwischen Neckarsulm und Bad Friedrichshall.

neckarsulm-bad-friedrichshall-gefaehrliches-ueberholmanoever-zeugen-gesucht
744
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Mann nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Einen größeren Polizeieinsatz gab es in der Nacht auf Donnerstag, den 5. Januar 2023, im Bereich des Rathausplatzes in Heilbronn.

heilbronn-mann-nach-versuchtem-toetungsdelikt-festgenommen
743
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Mila und Noah meistgewählte Vornamen

Bei den Jungen folgt auf den Erstplatzierten Noah der Vorjahressieger Leon (21). Den dritten Platz in der Vornamensstatistik belegt Ben (20), den vierten Rang teilen sich Leo, Paul und Samuel (jeweils 19) gefolgt von Henry (17) und Maximilian (15). Platz sieben teilen sich David, Elias und Luis (jeweils 14), Platz acht Emil, Luca, Matteo und Theo (13). Den neunten Platz nehmen Adam, Gabriel und Louis (jeweils 12) ein, abgerundet werden die Top Ten von Jonas, Leonard, Levi, Lukas und Max (jeweils 11).

heilbronn-mila-und-noah-meistgewaehlte-vornamen
742
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Bis Ende Januar zum Trolli anmelden und sparen

Schon heute an den Trolli denken: Am 7. Mai 2023 erwartet Heilbronn zum Trollinger Marathon mehr als 6.000 Läufer, die durch die Stadt, die Landkreisgemeinden und durch die Weinberglandschaft rund um Heilbronn gemeinsam dem Ziel entgegensprinten. Wer zum Einstiegspreis starten möchte, sollte sich bis 31. Januar anmelden. Die Marathondistanz und auch die 2022 erstmals angebotenen 10 km sind 2023 feste Bestandteile des Laufs.

bis-ende-januar-zum-trolli-anmelden-und-sparen
735
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB