Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 28 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport +++

23. August 2019

+++ Neckarsulm: Fußgängerin schwer verletzt +++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Heilbronn: Mehr Solarstrom für die Stadt

Bisher betrieb die Stadt beim Betriebsamt und auf dem Kindergarten Blumenstraße eigene Photovoltaikanlagen. Mitte Juli ist mit einer 98 kW-Anlage auf dem Dach der Luise-Bronner-Realschule in der Herbert-Hoover-Siedlung eine weitere dazu gekommen. Weitere sollen folgen.

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Gutes tun in Tripsdrill

Noch bis zum 2. August findet in Tripsdrill die 19. DRK-Blutspendeaktion statt. Vom Auftakt am 29. Juli bis zum Mittag des 31. Juli wurden bereits fast über 1.500 Blutspenden abgegeben.

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

 

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Jungwinzer bringen frischen Wind in den Maybachsaal

Über zwanzig Jungwinzer aus ganz Württemberg präsentieren sich beim Jungen Weingipfel 2016 - ein absoluter Rekord! Aus ganz Württemberg kommen die Wein.Im.Puls-Betriebe, welche im Rahmen des „Gipfeltreffens prämierter Weine und Sekte“ die Nachwuchsgeneration aus Württemberg darstellen.

Knapp einhundert verschiedene Weine und Sekte können die Besucher bei den Wein.Im.Puls-Mitgliedern verkosten. Mit speziellen Angeboten können die Weine direkt auf der Messe erworben werden.

Die frisch gewählte Württemberger Weinkönigin Andrea Ritz wird an beiden Tagen Seminare mit Jungwinzer-Weinen halten. Unter dem Titel „Wir kennen die Welt und lieben die Heimat“ zeigt sie auf, welche internationalen Rebsorten in Württemberg wachsen und vergleicht diese mit traditionellen Weinen aus dem Anbaugebiet. Unter dem Titel „Ausgezeichnete Weine von JungwinzerInnen“ steht das zweite Seminar.

Viele ausgezeichnete JungwinzerInnen sind beim Jungen Weingipfel vertreten. Christoph Klopfer aus Weinstadt und die „Next Generation“ der Fellbacher Weingärtner sind als Gewinner des Württemberger Jungwinzerpreises 2016 im Maybachsaal dabei, wie auch Alexander Link (Weingut Wolf) aus Hausen. Seit Ende Oktober darf er sich stolz zu einem der besten Jungwinzer Deutschlands zählen, ausgezeichnet von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft.

Dieses umfassende Programm steht den Besuchern am 12. und 13. November, jeweils von 13 bis 19 Uhr, in der Heilbronner Harmonie zur Verfügung. Dazu gibt es ein umfassendes Rahmenangebot zum Thema mit Produkten vom Limburger Rind und Wein-Accessoires. Für Auszubildende und Studenten liegt der Eintritt exklusiv bei 15 €, die reguläre Karte kostet 22,50 €. Dabei ist die Eintrittskarte auch gleich Fahrkarte für den Öffentlichen Nahverkehrsverbund HNV. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es ab sofort nicht nur beim Weinbauverband, sondern auch in der Heilbronner Tourist-Information, am Bahnhof in Öhringen ("Mobiz") sowie erstmals auch in Lauffen am Neckar ("Buchhandlung Hölderlin") und in Neckarsulm ("Treffunkt im Bahnhof").