Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 40 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport

15. Oktober 2019

+++ Heilbronn: Kluge Zeugen braucht das Land +++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Heilbronn: Ja-Wort unter freiem Himmel soll nicht einmalig bleiben

Unter der „Trau-weide“ an der nördlichen Spitze der Kraneninsel gaben sich in dieser Saison 44 Brautpaare das Ja-Wort. Nur drei Paare mussten wetterbedingt in die BUGA-Lounge ausweichen. Das Standesamt der Stadt Heilbronn prüft, ob es ein solches Angebot auch 2020 geben kann.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Heilbronn: Neues Geschäft am Marktplatz - Feinkost statt Mode

Die Stadtverwaltung hat eine attraktive Lösung für die Fläche Peter Hahn in der stadteigenen Immobilie Kaiserstraße 34 gefunden, nachdem der bestehende Mietvertrag vom Betreiber zum Jahresende gekündigt wurde: Die prominent gelegenen Räumlichkeiten werden zu einem Spezialitätenmarkt und Genießertreffpunkt. Architekt Reiner Weber von Architekten61 und Innenarchitekt Rainer Palinkasch von p2raumdesign haben mit der Metzgerei Geiger aus Nordheim ein überzeugendes Konzept entwickelt. 
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Wildblumensamen aus dem All

Bei der bundesweiten Schulaktion „Space Seeds“ werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Als erste Schule erhielt die Heilbronner Silcherschule die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen, um damit zu forschen.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Die Weihnachtsbäckerei

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“, das am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr in Heilbronn in der Harmonie zu erleben ist.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...  

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...


Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2019 erhielten 21 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Den Titel "Weinerzeuger des Jahres" sicherte sich das Weinkonvent Dürrenzimmern.

Weiterlesen...

Jungwinzer bringen frischen Wind in den Maybachsaal

Über zwanzig Jungwinzer aus ganz Württemberg präsentieren sich beim Jungen Weingipfel 2016 - ein absoluter Rekord! Aus ganz Württemberg kommen die Wein.Im.Puls-Betriebe, welche im Rahmen des „Gipfeltreffens prämierter Weine und Sekte“ die Nachwuchsgeneration aus Württemberg darstellen.

Knapp einhundert verschiedene Weine und Sekte können die Besucher bei den Wein.Im.Puls-Mitgliedern verkosten. Mit speziellen Angeboten können die Weine direkt auf der Messe erworben werden.

Die frisch gewählte Württemberger Weinkönigin Andrea Ritz wird an beiden Tagen Seminare mit Jungwinzer-Weinen halten. Unter dem Titel „Wir kennen die Welt und lieben die Heimat“ zeigt sie auf, welche internationalen Rebsorten in Württemberg wachsen und vergleicht diese mit traditionellen Weinen aus dem Anbaugebiet. Unter dem Titel „Ausgezeichnete Weine von JungwinzerInnen“ steht das zweite Seminar.

Viele ausgezeichnete JungwinzerInnen sind beim Jungen Weingipfel vertreten. Christoph Klopfer aus Weinstadt und die „Next Generation“ der Fellbacher Weingärtner sind als Gewinner des Württemberger Jungwinzerpreises 2016 im Maybachsaal dabei, wie auch Alexander Link (Weingut Wolf) aus Hausen. Seit Ende Oktober darf er sich stolz zu einem der besten Jungwinzer Deutschlands zählen, ausgezeichnet von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft.

Dieses umfassende Programm steht den Besuchern am 12. und 13. November, jeweils von 13 bis 19 Uhr, in der Heilbronner Harmonie zur Verfügung. Dazu gibt es ein umfassendes Rahmenangebot zum Thema mit Produkten vom Limburger Rind und Wein-Accessoires. Für Auszubildende und Studenten liegt der Eintritt exklusiv bei 15 €, die reguläre Karte kostet 22,50 €. Dabei ist die Eintrittskarte auch gleich Fahrkarte für den Öffentlichen Nahverkehrsverbund HNV. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es ab sofort nicht nur beim Weinbauverband, sondern auch in der Heilbronner Tourist-Information, am Bahnhof in Öhringen ("Mobiz") sowie erstmals auch in Lauffen am Neckar ("Buchhandlung Hölderlin") und in Neckarsulm ("Treffunkt im Bahnhof").