Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 32 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

  

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Am 17. und 18. Mai 2019 laden die Mundelsheimer und die Lauffener Weingärtner zum 11. Mundelsheimer Käsbergfest ein.
Weiterlesen...

Lauffener haben wieder die Nase vorn

Seit mehr als 40 Jahren werden auf dem Heilbronner Weindorf die liebevoll dekorierten Stände belohnt. Beim sogenannten Blumenschmuck- und Dekorationswettbewerb treten die Beschicker des Fests kollegial gegeneinander an. Was zählt, ist der Gesamteindruck der aufwendig gestalteten Stände, die Originalität und der Werbebezug zum Weinbau und der Stadt Heilbronn. Im Jahr vor der BUGA spielten florale Elemente eine große Rolle.

Einfach hat sich die Jury ihre Entscheidung nicht gemacht. Fast drei Stunden tourte das achtköpfige Team über das Gelände des Heilbronner Weindorfs, bis es sich sicher war, dass tatsächlich wieder der Lauffener Stand (Note 1,5) Sieger des Wettbewerbs werden muss. Die großen Weinflaschen mit der Marke Lesestoff auf dem Dach, die klare und moderne Form des holzverkleideten Stands, die Präsentation der Weine im Innenraum. „Alle Elemente sind gut in Szene gesetzt“, so Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH. Bereits im Vorjahr hatten die kreativen Köpfe hinter dem Standkonzept den ersten Platz ergattert.

Gesamtbild in sich stimmig

Den zweiten Platz (Note 1,9) belegte der Stand aus Grantschen von der Genossenschaftskellerei Heilbronn. „In seiner Gesamtheit war dieser Stand am stimmigsten“, resümierte Jurymitglied Hartmut Weimann, Vorsitzender der Freunde der Bundesgartenschau.

„Urwald“ auf dem dritten Platz

Auf dem dritten Platz landete in diesem Jahr der Heilbronner Wengerterstand (Note 2,0) am Platz in der Rathausgasse. Beeindruckt hat die Jury hier die tropische wirkende Dekoration – Flamingos und Ananas inklusive – in ihrer Proportionalität zur Standgröße und Farbvielfalt. „Ein echter Urwald, aber toll“, so Jurymitglied Rüdiger Eckhardt, Ausstellungsbevollmächtigter für die BUGA Heilbronn 2019.

Streetfood Container wegweisend für die Zukunft

Der Sonderpreis im Bereich Gastronomie, der traditionell vom Heilbronner Käthchen verliehen wird, geht in diesem Jahr an den Streetfood Container von Voltino Catering. „Die Gestaltung ist zeitgemäß und wegweisend“, sagte HMG-Chef Steffen Schoch. Sie zeige, wie man Weindorf-Stände neu und modern interpretieren könne. Zudem habe dieser Stand das Thema Wein „wirklich mit Leben gefüllt“.

In der Jury waren Steffen Schoch, (Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH), Karl-Adolf Herzog (Verkehrsverein Heilbronn), der Ausstellungsbevollmächtigte für die BUGA Heilbronn 2019, Rüdiger Eckhardt, Redakteur Kilian Krauth (Heilbronner Stimme), Hartmut Weimann (Präsident Württembergischer Gärtnereiverband), Klaus Götz (Inhaber Blumen Kramer in Heilbronn), Jürgen Wilke (Verkehrsverein Heilbronn) und Käthchen Laura Sophie Scholl.

Spezielle Tage für Studenten und Familien

Heilbronn ist kinderfreundlich – und Heilbronn ist im Aufbruch zur Studentenstadt. Beides spiegelt sich auch auf dem Weindorf wider: Mit einem vielseitigen Familienprogramm stehen an beiden Weindorf-Sonntagen Kinder im Mittelpunkt – mit speziellen Angeboten auch an den Ständen. Mittwoch, 12. September gibt es erstmalig auch einen Studenten-Tag.

Weitere Programmhöhepunkte

Weitere Highlights im Weindorf-Programm sind die Wengerter-Weinproben immer um 16:45 Uhr, die verdeckte Weinprobe am Dienstag, 11. September um 16 Uhr auf der Bühne am Marktplatz und das Seminar „Schokolade und Wein vom Gundelsheimer Chocolatier Eberhard Schell am Donnerstag, 13. September.

Natürlich gibt es jeden Tag Livemusik auf den Bühnen rund um das Rathaus. Alle Informationen zum Programm gibt es bei der Tourist-Information, Kaiserstraße 17, in Heilbronn. Das Heilbronner Weindorf findet noch bis Sonntag, 16. September, statt. Mehr Informationen unter www.heilbronn-marketing.de.

Notdienst Apotheken in unserer Region

von   22.05.19,   8.30 Uhr
bis     23.05.19,   8.30 Uhr

  • Bad Rappenau
  • Brackenheim
  • Forchtenberg
  • Heilbronn
  • Obersulm-Willsbach
  • Oedheim
  • Schwaigern
  • Wüstenrot

von   23.05.19,   8.30 Uhr
bis     24.05.19,   8.30 Uhr

  • Brackenheim
  • Heilbronn
  • Heilbronn-Neckargartach
  • Kirchardt
  • Neckarsulm
  • Öhringen

Werbepartner

Mittagsmahl 
21.5. bis 25.5..2019

Dienstag:

Spaghetti "Bolognaise" mit Parmesan und Salatteller
9,30 €

Mittwoch:

Tafelspitz an Meerrettichrahm mit Rote Bete Pellkartoffeln
9,30 €

Donnerstag:
Ragout vom Stangenspargel mit Hähnchenbrustfilet und Tagliatelle
9,30 €

Freitag:
Gebratenes Filet vom Rotbarsch mit Tomatenbulgur
9,30 €

Samstag:

Tageskarte

Änderungen vorbehalten

Weitere Infos...