Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 24 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Heilbronn: „Blühende Gärten in Gärten“ auch abseits der BUGA

Unter dem Titel „Blühende Gärten in Heilbronn“ soll der Wettbewerb des Verkehrsverein Heilbronn auch in diesem Jahr das blühende Leben abseits des BUGA-Geländes zeigen und besonders kreative und hingebungsvolle Hobbygärtner, aber auch Schulen, Kindergärten und Firmen für ihr Engagement auszeichnen.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Heilbronn: Theater sucht Kleidung aus den 80er Jahren

In der Inszenierung „Drei Männer und ein Baby“, die am 20. September 2019 im Großen Haus in Deutscher Erstaufführung die Theatersaison am Theater Heilbronn eröffnen wird, sollen die 80er Jahre wieder lebendig werden.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Mondmonat Juli

experimenta bietet im Juli viele Attraktionen rund um unseren Erdtrabanten.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Neu in Tripsdrill: Spielewelt „Sägewerk“

In Tripsdrill hat mit der Spielewelt „Sägewerk“ einer der größten Abenteuerspielplätze Süddeutschlands eröffnet.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

  

Stadtradeln in Heilbronn: „Keine Gnade für die Wade“

Unter dem Motto „Keine Gnade für die Wade“ nimmt die Stadt Heilbronn ab Samstag, 6. Juli, zum siebten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Bis zum 27. Juli sind dann alle Heilbronnerinnen und Heilbronner – sowie diejenigen, die in Heilbronn arbeiten, studieren oder eine Schule besuchen – aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten.
Weiterlesen auf HN-FIT.NET...

Sportvereine finden...
Sport-Shops finden...
Fitnesscenter finden...

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

Der Wengert im Juni Impressionen aus Beilstein, Gundelsheim und Lauffen. © HN-WEIN.NET

Feiern und Genießen bei den Lauffener Weintagen 2019

Zum Auftakt der Weinfest-Saison bieten die Lauffener Weingärtner vom 13. bis 15. April 2019 wieder mehr als 100 Weine und Sekte zur Verkostung an.

Feiern, Genießen, Probieren und Amüsieren – auch in diesem Jahr bleibt bei den Lauffener Weintagen vom 13. bis 15. April 2019 keine Kehle trocken. Weinfreunde aus nah und fern können zum Auftakt der Weinfest-Saison auf dem Gelände der Lauffener Weingärtner eG mehr als 100 Weine und Sekte aus den Kellern der besten Genossenschaft im Weinanbaugebiet Württemberg verkosten. Vom Grauburgunder über Muskattrollinger sowie den Verkaufsschlagern Lauffener LESESTOFF und Schwarz-Weiß bis zum Secco und sortenreinen Sekt reicht das Angebot in der größten Probierstube der Hölderlinstadt. Nahezu das gesamte Sortiment aus Lauffen und Mundelsheim, darunter auch die besonders hochwertigen Tropfen aus den terrassierten Steillagen, steht Weinliebhabern sowie Kunden an einer langen Weinprobiertheke zur Verfügung. Die Jungwinzervereinigung VINITIATIVE präsentiert ihre Innovationen an der „VINITIATIVE Theke“ unter dem Segel.

„Die Lauffener Weintage sind im Laufe der Jahre zu einem wichtigen gesellschaftlichen Event in unserer Stadt geworden. Hier können sich Familien, Freunde und Bekannte in geselliger Runde treffen, aber auch wildfremde Menschen bei einem Glas Wein kennenlernen und schöne Stunden gemeinsam verbringen“, sagt Dietrich Rembold, der Vorstandsvorsitzende der Lauffener Weingärtner eG. Die Besucher kommen inzwischen aus ganz Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern. „An allen drei Festtagen können nicht nur unsere herausragenden Weine verkostet werden, es ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt“, erklärt der Geschäftsführende Vorstand Marian Kopp.

Am Samstag, 13. April, startet der Festbetrieb um 17 Uhr. Von 20 Uhr an sorgt die Gruppe „FEEL“ für musikalische Unterhaltung. Am Sonntag, 14. April, gehen die Weintage um 11 Uhr weiter; Kinderprogramm mit Jungschar, Tretschlepperfahren und Kinderkarussell sowie die Bilderausstellung von Margret Mittenmayer und Elke Buck sorgen für beste Unterhaltung. Von 17 Uhr an treten Mike Janipka und Jürgen Fälchle auf. Am Montag, 15. April, gehört der Nachmittag den Senioren (Beginn 14 Uhr). Um 17 Uhr geht der Festbetrieb weiter. Ab 19 Uhr treten „ARROWHEAD Acoustic Rock Jam“ auf.

Der Gesangverein Urbanus, die Lauffener Landfrauen und die Landjugend bieten eine große Auswahl aus der schwäbischen, regionalen Küche für jeden Geschmack an. Das Lauffener Weinfest ist übrigens unabhängig vom Wetter. Sollte es wider Erwarten regnen, wird in den Hallen der Weingärtner-Genossenschaft gefeiert.