Das Wetter in Heilbronn

HN-BESEN.NET - stets tagesaktuell:
Zur Zeit haben 20 Besen in der Region geöffnet. Alle Besen...

Polizeireport +++

12. September 2019

+++ Leingarten: Junggesellenabschied löst großen Polizeieinsatz aus+++

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET... 

Wildblumensamen aus dem All

Bei der bundesweiten Schulaktion „Space Seeds“ werden Schulkinder zu Wissenschaftlern und erforschen Wildblumensamen, die zusammen mit ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS waren. Als erste Schule erhielt die Heilbronner Silcherschule die aus dem All zurückgekehrten Blumensamen, um damit zu forschen.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

Die Weihnachtsbäckerei

Kann man Schnee wirklich herbeiwünschen? Gibt es tatsächlich Hunde, die sprechen, singen und auch noch das Publikum dirigieren können? Kann ein Schneemann singen und tanzen? Ist der Weihnachtsmann manchmal eigentlich auch eine Weihnachtsfrau? Und wo ist überhaupt das Rezept für die Weihnachtskekse geblieben? Antworten auf alle diese Fragen gibt das Musical „Die Weihnachtsbäckerei“, das am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr in Heilbronn in der Harmonie zu erleben ist.
Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...  

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

Impfpflicht für Masern

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 17. Juli 2019 im Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

Ab sofort können sich Versicherte der Gesetzlichen Krankenkassen in Baden-Württemberg online von einem Tele-Arzt beraten lassen.
Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

Suchen und finden

Rechtsanwälte in Lauffen...
Steuerberater in Weinsberg...

Zum 49. Mal lädt das Heilbronner Weindorf Kenner und Genießer zu elf genussvollen und abwechslungsreichen Tagen rund um das historische Heilbronner Rathaus. Von Donnerstag, 12. September 2019, bis Sonntag, 22. September 2019, präsentieren Weingüter und Genossenschaften der Stadt und der Region über 380 verschiedene Weine, Sekte und Seccos zur Verkostung.

Weingenuss beim Neckar-Gläsle

 

Würzburg hat den „Brückenschoppen“, Kitzingen den „Stadtschoppen“ und Heilbronn ab dem kommenden Wochenende sein „NeckarGläsle“, das die Weingenießer direkt am Neckarufer genießen können. Vier Gastronomen an der Oberen und Unteren Neckarstraße bieten diesen „Wein-to-Go“-Service jetzt ab 4 Euro für 0,2 l Wein an.

„Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, das touristische Profil Heilbronns als älteste Weinstadt im Land zu schärfen und den Menschen die Weinberge, den Neckar, das Science Center Experimenta und in diesem Jahr die Bundesgartenschau näher zu bringen“, betont Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH (HMG).

Mit einem Glas Wein in der Hand den Blick auf den Neckar und die experimenta genießen, das können die Heilbronner Bürger und die Gäste in der Stadt ab sofort beim „NeckarGläsle“ noch besser. Ob auf der Adolf-Cluss-Brücke mit Blick zur Neckarbühne, an den Neckartreppen beim Theaterschiff mit Blick auf das One-Man-House von Thomas Schütte oder an der Unteren Neckarstraße, wo die experimenta nicht nur zur der blauen Stunde zu einem begehrten Heilbronn-Fotomotiv wird, entstehen Orte, wo es sich vorzüglich treffen, trinken und tratschen lässt.

„Die Gastronomiebetriebe Mangold, Wohnzimmer, Riverside und La Girafe waren sofort mit dabei, als wir ihnen diese Idee vorgetragen haben“, betont HMG-City-Managerin Irina Scharfetter. Da an guten Sommertagen davon auszugehen ist, dass gerade im Buga-Jahr die Gastronomie einen großen Ansturm erleben wird, ist dieses „to-go-Angebot“ eine interessante Ergänzung zum Terrassengeschäft. Zudem schafft dieses Angebot eine wichtige Verbindung zwischen dem Buga-Ausgang an der Experimenta und der Innenstadt und soll Buga-Besucher in die Innenstadt ziehen. Ausgewählte Qualitätsweine werden ab 4 Euro für das 0,2 l „NeckarGläsle“ angeboten. Dazu kommen 3 Euro Glaspfand, die es später wieder zurückgibt. Das Angebot startet am Samstag, 18. Mai 2019.

Bereits in den vergangenen Jahren hatte sich Süddeutschlands größte innerstädtische Gastromeile an einem Fluß – die Neckarmeile - auf 700 Metern zwischen Götzenturm und Bollwerksturm zu einem beliebten Treffpunkt und Veranstaltungsort entwickelt. Mit dem Heilbronner Weinsommer hat die Heilbronn Marketing den Blick auf die Neckarbühne und das Thema Wein an dieser Stelle geschärft. „Ein toller Ort zum Rumhängen, Wein trinken und Löcher in dem Neckar gucken“, so eine Studentin, die am Wochenende nach dem Buga-Besuch die warmen Sonnenstrahlen am Neckar bei einem Glas Wein genoss – watschelnde Enten, Wasserfontäne und Leute gucken inklusive.

Auf einer Terminübersicht hat die Heilbronn Marketing bis Oktober rund 30 Veranstaltungstermine die am Neckar stattfinden – von der Deutschen Betonkanuregatta bis zur Zauberhaften Neckarmeile – zusammengetragen. In den Sommerferien findet am Abend jeweils donnerstags der beliebte Heilbronner Weinsommer zusammen mit der Jungwinzer-Initiative Wein.im.Puls, gastronomischem Angebot und Musik statt.