Das Wetter in Heilbronn

Polizeireport

28. November 2020

Weiterlesen auf HN-REGIO.NET...

 

Datenkrake WhatsApp für Home Schooling und Home Office? Experte warnt

WhatsApp oder der Facebook Messenger sind die am weitesten verbreiteten Nachrichten-Tools für private Kommunikation. Die Dienste sind jedoch nicht für die Nutzung im Home Schooling oder Home Office geeignet, warnt Jens Weller, Geschäftsführer des Telekommunikations-Anbieters Toplink

Weiterlesen auf HN-RECHT.NET...

Suchen und finden

Bio-Höfe und Bio-Läden in der Region Heilbronn. Alle Adressen...

 

„Betreuung Pflegebedürftiger“ im Stadt- und Landkreis - Broschüre neu aufgelegt 

Verschiedene Pflege- und Betreuungsangebote im Stadt- und Landkreis sowie ergänzende hauswirtschaftliche Hilfen fasst die Broschüre „Betreuung Pflegebedürftiger“ zusammen, die jetzt neu aufgelegt wurde. Die Angebote unterstützen die häusliche Pflege. Die Leistungen können über Mittel der Pflegeversicherung ganz oder teilweise finanziert werden.

Weiterlesen auf HN-MEDI.NET...

 

 

Bäder und Saunen geschlossen

 

Abhol- und Lieferservice

Auch im November gibt es Metzelsuppe: Viele Besenwirtschaften und Weinstuben bieten ihre Speisen zum Abholen und Liefern an.

Eine aktuelle Übersicht auf HN-BESEN.NET...

Heilbronn: Weinausschank am Wengerthäusle geht in die Winterpause

Den Herbst zwischen den Weinreben genießen – dafür eignet sich das Wengerthäusle am Wartberg besonders gut. Mit einem deftigen Imbiss und Weinen, die in unmittelbarer Umgebung gediehen sind, bietet der Weinausschank dieses Wochenende noch einmal Herbstidyll im Wengert, bevor die Winterpause beginnt. Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Oktober jeweils ab 14 Uhr bewirtet die Genossenschaftskellerei Heilbronn dort die Besucher. 

 

Die Betriebe der Wein-Villa-Gesellschaft haben an den Sommerwochenenden am Wengerthäusle am Wartberg unterhalb vom Parkplatz Wartberg im Wechsel ihre Weine angeboten. Wenn es das Wetter zuließ, waren die Winzer ab 14 Uhr vor Ort. Mit der klassischen Wurst im Brötchen und einfachen Snacks boten die Wengerter ganz in der Tradition eines „Vespers am Wengert-Häusle“ auch eine Kleinigkeit zu essen an. Die gehissten Fahnen neben der Hütte wiesen darauf hin, dass der Ausschank geöffnet ist. Dieses Wochenende findet die letzte Bewirtung am Weinausschank statt. Die Saison startet voraussichtlich im April 2021 wieder.